Kapelle Glowe

Kirche Glowe

Die Kapelle Glowe (auch: St.-Birgitta-Kirche) ist ein aus dem 20. Jahrhundert stammendes Kirchengebäude in Glowe. Die Kapelle, die von der zum Kirchenkreis Stralsund der Pommerschen Evangelischen Kirche gehörenden evangelischen Kirchgemeinde Altenkirchen genutzt wird, wurde im Jahr 1981 errichtet. Architekt war H. Henke. Am 19. Oktober 1982 wurde die Kirche, deren Bau durch die Bremische Kirche und die Schwedische Kirche finanziert wurde, eingeweiht.


Die Westwand des in der Form einer Finnhütte gebauten Kirchensaales ist verglast. Auf dem Kirchhof stehen zwei weitere im Stil von Finnhütten errichtete Gebäude: Der Glockenturm sowie ein Gemeinderaum. Im Jahr 2007 wurde die Kapelle am Reformationstag nach Birgitta von Schweden benannt.

(Quelle: "wikipedia")