Gutshaus Wollin

bei Altenkirchen

Gutshaus Wollin

Das Gutshaus ist ein Backsteinbau, der Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet wurde. Der Name selbst wurde erstmals 1318 urkundlich erwähnt. Das Haus liegt auf der Halbinsel Wittow in der Nachbarschaft des nördlichsten Punktes der Insel Rügen, Kap Arkona. Die Halbinsel Wittow im Nordwesen von Rügen ist ein Kleinod für alle, die das Leben auf dem Land lieben. Das Windland bietet Entspannung Suchenden weite Felder, Wald und Wiesen, Steilküsten und Sandstrände. Es ist saniert und beherbergt eine Pension, in der man "Urlaub auf dem Bauernhof" erleben kann.